Bericht der Jahreshauptversammlung

  • Drucken

Am Freitag, den 4. März 2016, fand die Jahreshauptversammlung des Vogelschutz- und Zuchtvereins statt. Unter den 30 anwesenden Mitgliedern wurden die Tagesordnungspunkte (wir berichteten) nacheinander durchgearbeitet.

Jugendgruppe

Am erfreulichsten ist die Entwicklung unserer Jugendgruppe. Es werden immer mehr Jugendliche, die sich einbringen und zur Parkgestaltung für Jung und Alt beitragen. Nicht ohne Stolz berichtete daher Herr Jörg Egin (Leiter der Jugendgruppe) über die Arbeit und auch den Spass den die Kinder haben. Neben ihm, Ulla Eckrich und Lothar Eckrich sowie Karol Gedika sind natürlich auch die Eltern der Kindern zu loben. Diese müssen ja den Fahrdienst machen und sind daher auch gefordert. Bei Veranstaltungen stehen diese auch als Hilfe zur Verfügung. Es wäre wünschenswert, dass das Begonnene Nachhaltigkeit zeigt und es weiterhin mit soviel Engagement und Freude an's Werk geht wie bisher.

Der Park

Auch im Park selbst hat sich einiges getan, es wurde um- und neugebaut. Es wurden in 35 Gehegen und Volieren insgesamt 380 Tiere aus 80 Arten gezählt. Davon 346 Vögel aus 74 Arten und 34 Säugetiere aus 6 Arten.

Kanarienabteilung

Bei der Kanarienabteilung gab es in 2015 auch wieder etliche Preise verzeichnen. Bei der Landesschau in Münchweiler haben 5 von unseren Züchtern vordere Plätze belegt. 1. Platz bei den Exoten mit einem chinesischen Sonnenvogel- Herr Michael Schäffer, 2. Platz mit Isabell rez. weiß erzielte Roswitha Tiesler, Herr Gündogdu Biler wurde sogar Landes-Verbandsmeistermit Yorkshire weiß. Cem Biler belegte einen der vordern Plätze mit seinen Wildvögeln. Peter Tiesler belegte den 1. Platz mit roten Kanarien und wurde Landesverbandmeister von Rheinland-Pfalz. Auf den Deutschen Meisterschaften in Bad Salzuflen wurde Anfang Januar 2015 Michael Schäffer mit seinen China Grünlingen den 1. Platz und wurde Deutscher Meister.

Abgabe von Tieren in gute Hände
  • 3 EMU-Weibchen zu verkaufen (1 Jahr alt)
  • 3 Lori's (Geschlecht nicht bekannt)
  • 2 Graupapageien (männl. im Juli 2015 geboren)

Ihr Ansprechpartner:
Peter Tiesler
E-Mail an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder nutzen Sie unser Kontaktformular